Mindmaps: Software und Dienste

Nach ein paar Jahren wird es mal wieder Zeit, zu prüfen, welche kostenfreien Tools zur Erstellung von Mindmaps angeboten werden. Nach zwei, drei Jahren ist ja so manches Mindmapping-Werkzeug, das seinerzeit Aufmerksamkeit erhielt, von der Bildfläche verschwunden oder wird nicht weiterentwickelt.

Folgende webbasierte Dienste gibt es derzeit:

WiseMapping (das es auch als Open Source für den eigenen Webserver gibt)

Mindomo (in der kostenlosen Version sind 7 private Mindmaps möglich)

MindMeister (in der werbefinanzierten kostenlosen Version sind 3 Mindmaps möglich, ob auch privat geht aus der Übersicht nicht hervor)

Mind42.com

Thinkature ist ein offenbar länger schon nicht mehr weiterentwickeltes Tool, also fraglich, ob es überlebt.

Bubbl.us – ich konnte nicht erkennen, ob hier noch aktiv entwickelt wird.

Gliffy ist eigentlich ein Flowchart- und Diagrammtool, aber vielleicht ja auch ganz praktisch.

Ein etwas unkonventioneller, aber interessanter Vertreter ist Prezi (in der kostenfreien Version sind “Prezis” immer öffentlich.)

Desktop-Software:

Freemind (Open Source)

XMind, auch als Portable-Version erhältlich. (Open Source) (Danke für den Tipp in den Kommentaren!)

Webserver:

WiseMapping (Open Source)

3 thoughts on “Mindmaps: Software und Dienste

Comments are closed.